FANDOM


Emblem-of-house-ordos-1

Haus Ordos, in Dune 2000

Wappen Haus Ordos

ein früheres Hauswappen

Das Haus Ordos ist ein reiches Adelshaus, bestehend aus Kaufleuten, und stammt vom Eisplaneten Sigma Draconis IV. Der Reichtum der Ordos ist immens und sie handeln und schmuggeln verbotene Technologien und Waffen. Durch ihren enormen Reichtum wurde das Haus paranoid und vermutet überall Spione und Agenten der anderen Hohen Häuser. Die Truppen der Ordos bestehen aus Söldnern, deren Moral sehr fragwürdig ist. Die Stärken der Ordos liegen in ihrer Hinterhältigkeit und Schnelligkeit. So setzen sie bevorzugt auf Saboteure und schnelle bewaffnete Trikes (in der eigenen Ausführung Raider genannt, was aus dem Englisch kommt und übersetzt „Angreifer“, „Räuber“ oder auch „Plünderer“ bedeutet).

Hintergründe Bearbeiten

Das Haus Ordos taucht nicht in den Dune-Romanen von Frank Herbert auf, wird aber in der Dune Encyclopedia von Dr. Willis E. McNelly aus dem Jahr 1984 erwähnt.